Golf & Gesundheit

Erfolgreiches Golfen bedeutet aber auch gesundes Golfen. Je nach Alter, Fitness und gesundheitlichem Zustand gibt es unterschiedliche Belastungsgrenzen. So gilt es eine Vielzahl gesundheitlicher Aspekte zu beachten.

Auch bei gesunden Golfern kommt es zu Belastungen der Bandscheiben. Die typischen Merkmale einer günstigen Bewegungsdurchführung finden durch die Beachtung allgemeiner biomechanischer Prinzipien beim gesundheitsorientierten Coaching Berücksichtigung.

Insbesondere bei Golfschüler, die Knie-,Hüft-, Schulterprobleme oder gar Prothesen haben, wird Training und Therapie in Einklang gebracht und gesundheitsorientiert gestaltet.

Golf & Gesundheit umfasst auch REHA – GOLF. Von Golf in der Rehabilitation profitieren insbesondere Herzinfarkt – und Schlaganfall Patienten.

Um in diesem Bereich meine Golfschüler optimal beraten zu können,absolvierte ich 2009/2010 eine Zusatzausbildung zum  PGA  HEALTH  PRO   mit zertifiziertem Abschluß bei der PGA of Germany. Alle zwei Jahre findet eine Fortbildung statt, um auf dem aktuellsten Stand zu sein.