Platzreife

Erlangung der Platzreife 

Der Kurs wird als 

Gruppenkurs                 2 x 4 Stunden Wochenendkurs / Termine
Einzelkurs   ( 1 P )        10 Stunden nach Vereinbarung
Partnerkurs ( 2 P )        10 Stunden nach Vereinbarung                  angeboten.

Ablauf der Platzreife

Kursprogramm 1

Golftraining                         Putten, Chippen, Pitchen (kurze Schläge) 
Praktische Regel - und Etikettekunde  


Kursprogramm 2

Golftraining                         Spiel auf dem Platz
Auffrischung von Tag 1, Langes Spiel (Eisen)
Praktische Regel - und Etikettekunde 


Kursprogramm 3

Golftraining                          Spiel auf dem Platz
Auffrischung Langes Spiel (Eisen + Hölzer)
Praktische Regel - und Etikettekunde 

Kursprogramm 4

Golftraining                           Auffrischung, Bunkerschläge
Spiel auf dem Platz 
Praktische Regel - und Etikettekunde  


Kursprogramm 5

Spiel auf dem Platz               Platzerlaubnis - Prüfungstag (im Anschluss an den Kurs )
9 Löcher Spiel auf dem Platz (praktische Prüfung) 
Schriftlicher Regel - und Etikettetest  


Leistungsinhalt

10 Stunden Golftraining inkl.
Leihschläger, Übungsbälle, Platzgebühren und Platzreifeprüfung in Theorie und Praxis 
Fachberatung bei der Wahl des individuell richtigen Schlägersatzes  

Platzreifeprüfung

Die Platzreife - Prüfung erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Golf Verbandes. Die Prüfung besteht aus drei Teilen:

  1. Verhalten auf dem Golfplatz ( Etikette ), 30 Minuten
  2. Golfspiel auf dem Platz, 150 Minuten
  3. Theoretische Prüfung

Praktische Prüfung 

Verhalten auf dem Golfplatz (Etikette) anhand von praktischen Beispielen.

Danach spielen Sie 9 Löcher auf dem Platz. Das Erreichen von "4 über Par" an einem Loch wird mit 1 Punkt bewertet. Jeder Schlag weniger bedeutet einen Punkt mehr. Insgesamt sollten Sie 12 Punkte in 2,5 Stunden erreichen.


Theoretische Prüfung 

Sie beantworten schriftlich 30 Fragen zu grundlegenden Golfregeln und zur Etikette in einem Multiple - Choice - Verfahren, 15 zur Regelkunde, 12 zur Etikette und 3 allgemeine Fragen zum Golfsport. Zum Bestehen der Prüfung dürfen maximal 4 Fehler bei den Regeln und 2 aus dem Bereich Etikette / Allgemeines gemacht werden. Als Hilfsmittel ist das offizielle DGV - Regelbuch erlaubt.

Kursgebühr

Einzel Kurs                    

1 Person           630,00 EUR 
Partner Kurs 

2 Personen       350,00 EUR  p.P